Ursula Ott im Gespräch mit Bernd Tiggemann

Sprachstunde - Folge 12: Bildungsfern

Lena Gerlach, Privat

Sprachstunde - Folge 12: Bildungsfern

Sprachstunde - Folge 12: Bildungsfern

Ursula Ott im Gespräch mit Bernd Tiggemann
Sprachstunde - Folge 12: Bildungsfern
Als "bildungsfern" gelten Kinder, deren Eltern maximal einen Hauptschulabschluss haben. EKD-Sprecher Bernd Tiggemann findet das nicht in Ordnung.

Menschen, deren Eltern "maximal über einen Hauptschulabschluss verfügen", werden vom Statistischen Bundesamt als "bildungsfern" geführt. Bernd Tiggemann, Pfarrer und Leiter der Stabsstelle Kommunikation der EKD, findet diesen Begriff nicht in Ordnung. "Ich denke, dass auch Eltern mit einem formal niedrigen Schulabschluss ihren Kindern ganz viele Bildungschancen ermöglichen können", sagt Tiggemann. 

Bernd Tiggemann

Pfarrer Bernd Tiggemann ist Leiter der Stabsstelle Kommunikation und des Referats Medien und Service der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Er ist Mitglied im Rundfunkrat des WDR.
privatBernd Tiggemann

Ursula Ott

Ursula Ott ist Chefredakteurin von chrismon und Chefredakteurin von evangelisch.de. Sie studierte Diplom-Journalistik in München und Paris und besuchte die Deutsche Journalistenschule in München. Sie arbeitete als Gerichtsreporterin bei der "Frankfurter Rundschau", als Redakteurin bei "Emma", als Autorin und Kolumnistin bei der "Woche", bei der "Brigitte" und bei "Sonntag aktuell" sowie als freie Autorin für Radio und Fernsehen.
Foto: Lena UphoffUrsula Ott, chrismon Chefredakteurin

In der "Sprachstunde" diskutiert er mit chrismon-Chefredakteurin Ursula Ott, ob die sogenannte Bildungsferne ein Problem gesellschaftlich benachteiligter Schichten ist oder ob nicht das Bildungssystem selbst die Verantwortung daran trägt, dass es manche Schülerinnen und Schüler schlechter erreicht.

Außerdem fragen sie sich, ob der Begriff "Arbeiterkind" angemessen ist, was Eltern ihren Kindern außer formaler Bildung beibringen können und warum es so schwierig ist, einen alternativen Begriff für "bildungsfern" zu finden.

Infobox

Gemafreie Musik von www.frametraxx.de.

Leseempfehlung

Wer Geisteswissenschaften studiert, wird Taxifahrer? Katja Urbatsch will Nichtakademiker-Kindern Mut machen
Aber bis zum Examen wäre sie mehrmals um ein Haar falsch abgebogen in irgendwelche Jobs
Sprachstunde - Folge 2: Problemstadtteil
"Sprachstunde" ist der chrismon-Podcast von Ursula Ott. 20 Minuten, ein Wort, ein Gast

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.