Uschi Glas

Uschi Glas, geboren 1944, wurde 1968 mit dem Kinofilm „Zur Sache, Schätzchen“ zum Star. Sie spielte in vielen Fernseh­filmen, erhielt viele Preise, darunter die Goldene Kamera, den Bambi und den Bayerischen Fernseh-Ehrenpreis. Sie hat ­
drei Kinder, ist verheiratet und lebt in München.