Gundula Gause

1965 in Berlin geboren, zählt seit 20 Jahren zu den bekanntesten Gesichtern des deutschen Fernsehens. Sie studierte Französisch in Paris sowie Politikwissenschaften, Geschichte und Publizistik in Mainz. Seit 1993 ist sie Komoderatorin des ZDF-„heute journals“. Gundula Gause ist Protestantin und engagiert sich unter anderem für das katholische Hilfswerk Missio und in einem Kuratorium der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Sie lebt mit ihrem Mann, einem Zahnarzt, und ihren beiden Kindern in Mainz. Sie ist Mitglied der Jury des chrismon Gemeindewettbewerbes 2013