Gabriele Wohmann

Gabriele Wohmann zählt zu den produktivsten deutschen Schriftstellerinnen. Mit genauem Blick beschreibt sie ihre Charaktere und deren meist vergebliche Suche nach Glück und einem erfüllten Leben. Zuletzt erschienen: „Eine souveräne Frau“ (Aufbau-Verlag) und „Eine gewisse Zuversicht. Gedanken zum Diesseits, Jenseits und dem lieben Gott“ (Kreuz-Verlag). Sie erhielt viele Auszeichnungen, darunter den Hessischen Kulturpreis und das Große Bundesverdienstkreuz. Gabriele Wohmann lebt mit ihrem Mann in Darmstadt, am ­21. Mai wird sie 80 Jahre alt.