Fränzi Kühne

Fränzi Kühne

Dirk von Nayhauß

Fränzi Kühne

Fränzi Kühne, 1983 geboren, ist Deutschlands jüngste Aufsichtsrätin in einem börsennotierten Unternehmen. 2008 gründete sie mit zwei Freunden Deutschlands erste Social Media-Agentur "Torben, Lucie und die gelbe Gefahr" (TLGG). Die Agentur hat heute 200 Mitarbeiter und berät Bundesministerien und Unternehmen (darunter Lufthansa, Deutsche Bahn, Bayer, BMW, Spotify). 2017 wurde sie Aufsichtsrätin bei Freenet, 2018 bei der Württembergischen Versicherung. Seit 2018 sitzt sie im AllBright-Stiftungsrat. Fränzi Kühne hat eine Tochter und lebt in Bierdorf bei Berlin.