Angelika von Hatzfeld

Angelika von Hatzfeld studierte zunächst Malerei, dann Spanisch, wurde Journalistin. Zuletzt war sie Chefredakteurin der Zeitschrift „Cosmopolitan”. Heute arbeitet sie als Buchautorin — weil sie mehr „Zeit zum Grübeln” haben, sich intensiver mit einem Thema auseinander setzen will. Vor drei Jahren verlor sie ihren Mann. Über ihre Erlebnisse danach schrieb sie einen provozierenden und zugleich selbstironischen Erfahrungsbericht: „Und plötzlich bist du allein. Geständnisse einer Witwe” (Europa Verlag). Derzeit schreibt sie in ländlicher Einsamkeit an einem Roman. Sonst lebt sie in München.