Andreas Graf von Hardenberg

Andreas Graf vo Hardenberg, geboren 1937, studierte Jura in München und Göttingen. Nach dem 2. Staatsexamen arbeitete er als Bankkaufmann, zunächst bei der Commerzbank, dann bei der Berliner Bank. Ab 1989 war er Mitglied des Vorstands. Nach der Pensionierung war er noch zehn Jahre als "Senior Adviser" für die amerikanische JP Morgan Chace zuständig. Er ist im Ruhestand aktiv - unter anderem im Johanniterorden und als Vorsitzender des Vereins Freunde der Preußischen Schlösser und Gärten.