Leserpost

Wir freuen uns über Ihre Kommentare - hier finden Sie einen Überblick über die Leserpost.
vor 2 Tagen 57 Minuten
Thomas Fiedler
Ich kann Ihren Argumenten nur zustimmen. Als ebenfalls wissenschaftlich ausgebildeter Mensch, möchte ich feststellen, dass übrigens nicht nur die Entropie wichtig in der Beurteilung der Entstehung...
vor 2 Tagen 2 Stunden
Thomas Fiedler
Sehr geehrter Herr Wolffsohn, Ihre Meinung: "Unter Premier Aznar kämpften im Irak auch spanische ­Soldaten gegen al-Qaida. Wenige ­Tage vor den nationalen Wahlen, am 11. März 2004, verübte al-...
vor 3 Tagen 4 Stunden
Dietmar Jendreyzik, Köln
Ich hoffe, dass Pfarrer Oberlin aus dem Elsaß nicht vergessen wird. Im heutigen Pfarrhaus ist ein kleines Museum mit den Spielzeugen und Lernmitteln aus seinem Kindergarten - lange vor Fröbel. https...
vor 5 Tagen 18 Stunden
Ockenga
Da kann man nur raten, in Sich zu gehen, zu erkennen, dass man nur als Lebender für sich selbst eine Bedeutung hat. Eine Bedeutung, die man zu haben glaubt, wenn die Erde uns deckt, ist pure Illusion...
vor 1 Woche 4 Tagen
Anabell Delphin
Wir sind viele. Lea ist nicht allein. Ich bin viele. Ich bin nicht allein. Ich bin Betroffene und habe Ihren Beitrag lesen können, weil meine Freundin, Pfarrerin der hiesigen Gemeinde, mir diese...
vor 1 Woche 4 Tagen
Maria
Frau Stratmann sagt: "Mir ist der Ausstieg sehr leichtgefallen. Ich kapiere überhaupt nicht, wie Leute ­sagen können, dass sie an der Seite ihres Kindes verblöden. Ich verstehe gar nicht, wovon...
vor 1 Woche 6 Tagen
Dorothea Heintze
Liebe Dorit, wie schön, dass Sie mit uns basteln wollen. Wir hatten gedacht, die Foto-Anleitung mit Schritt für Schritt reicht aus - aber es gibt natürlich auch noch Video-Fassungen, die es genauso...
vor 2 Wochen 5 Stunden
Dorit
Interessiert habe ich die Anleitung durchgelesen und war dann froh, dass ergänzend noch ein Video angeboten wurde. Aber auf dem Video war NICHTS zu erkennen. Es lief viel zu schnell, so dass die...
vor 2 Wochen 1 Tag
Herbert Huber
Das Streitgespräch zwischenGregor Hackmack und Irmgard Schwaetzer ist sehr informativ. Ich finde, Frau Irmgard Schwaetzer (von der ich hier zum 1. Mal las, obwohl sie sogar schon Bundesminsterin war...
vor 2 Wochen 3 Tagen
Name der Redaktion bekannt
Vielen Dank für Ihren langen Artikel rund um die Bestattung ! Wenn man schon alt ist, beschäftigt einen das immer wieder. Besonders zur Frage Sarg oder Urne würde ich mich über weitere Betrachtungen...
vor 2 Wochen 3 Tagen
Jens Junginger
Man sollte die für mich berechtigten kritisch konstruktiven Impulse nicht gleich in Bausch und Bogen zurückweisen. Natuerlich war es angebracht ein anhaltendes event zu organisieren. Richtig ist...
vor 2 Wochen 4 Tagen
Christoph Fleischer
Ich kann die Kritik von Friedrich Schorlemmer und Christian Wolff gut nachvollziehen. Man darf sie nur nicht so verstehen, dass sie evangelikal gemeint ist. Ich meine, dass auch in einem schwachen...
vor 2 Wochen 4 Tagen
Reformierte
(Max Frisch) Großes Dankeschön an Herrn Hackmack -wie auch an campact! und "Mehr Demokratie" - durch sie ermutigt, konnte ich als Bürgerin schon einige Bürgerentscheide und -begehren auf...
vor 2 Wochen 5 Tagen
Thea Schmid
Sie, liebe(r) Herr/Frau Wall.E, schreiben: "Der Preis für die Existenz der Reformation war die Unterwerfung unter die Fürsten". Nein, die Unterwerfung unter die je aktuelle Macht ist nie...
vor 2 Wochen 5 Tagen
WALL•E
Ich habe nicht viel – eigentlich gar keine – Ahnung von den angeführten Bibelzitaten und deren Deutung. Trotzdem scheint mir diese theologische Metaebene eher ein Lendenschurz: Die Reformation wäre...
vor 2 Wochen 6 Tagen
Claus Hörrmann
Zuerst einmal müssten alle Lobbygruppen den Wählern offengelegt werden. Dann darf es auch keine Grundsatzentscheidungen geben, die aufgrund der sogenannten Richtlinienkompetenz von einer Kanzlerin...
vor 2 Wochen 6 Tagen
Sabine
Was für ein Video! Nur wie ein Fröbelstern gebastaltet wird, war darin nicht zu erkennen. Dazu war es viel zu schnell. Und ist damit in meinen Augen absolut überflüssig.
vor 3 Wochen 1 Tag
OCKENGA
Selbstverstädnlcih hat Herr Mitzloff pauschal recht. Leider liegen die Probleme im Detail. Berücksichtig man alle Fälle einzeln, kommt es sehr schnell zur Einzelfallgesetzgebung bzw. Entscheidung,...
vor 3 Wochen 1 Tag
Gerd Petzold
Die Journalistin beschreibt emotionale Belastungsreaktionen auf traumatische Ereignisse. Auch wenn die Ereignisse als "Platzpatronen" fiktiv arrangiert waren reagieren spezifische Teile das...
vor 3 Wochen 2 Tagen
Thea Schmid
Die Kernaussage des Artikels steht in der Überschrift: "Armut ist nicht in Ordnung – im reichen Land". Herr Professor Dr. Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln,...

Seiten