Neue Lesermeinung schreiben

was für ein poetischer unsinn!
warum kommt ihr nicht los vom kindlichen gotteswahn?
natürlich gibt es tausend gründe dafür meschen als säue und wildschweine zu bezeichnen
(wobei die gar nicht so furchtbar sind wie die waffenproduzenten und ihre mitläufer)
aber es gibt ein paar gründe für einen gemäßigten optimismus.
solange ich atme, hoffe ich.
da braucht es keinen gott oder irgendeinen ersatz dafür,
nur eine große lust am leben und etwas achtsamkeit und solidarität.
in diesen sinne wünsche ich das allerbesteste
liber herr jott und liebe frau ott