Neue Lesermeinung schreiben

Liebe Chrismon, lieber Herr Bedford-Strohm,
danke für Ihre berührende Kolumne „Auf ein Wort“ in der Ausgabe 01.2020.
Ihre Zeilen waren für mich wahrhaftig, ehrlich und sehr wahr, nämlich, dass nichts so trägt wie die „lebendige Hoffnung“ Jesus Christus und die Botschaft vom Evangelium. Sie haben für mich, als Protestantin, den Kern der Kraft des Glaubens an den christlichen Gott auf den Punkt gebracht. Ich bin selber nicht in der Landeskirche und stehe manchen kirchlichen Aspekten kritisch gegenüber. Hier aber war ich überrascht von einem tiefgründigen und sehr präzisen Text. Vielen Dank dafür. Wie schön zu sehen, was uns als Christ*innen alle vereint.
Mit freundlichen Grüßen