Neue Lesermeinung schreiben

Es ist für mich völlig unverständlich , warum Sie diesen, in meinen Augen tendenziösen, Bericht, noch dazu in dieser epischen Breite veröffentlicht haben. Leid trifft auch andere Familien und zwar öfter, als man denkt und es kommt immer auf die Betroffenen an, wie sie damit umgehen und den Schicksalsschlag bearbeiten. Verarbeiten kann man diesen in den meisten Fällen sicher nicht. Nach meiner Meinung ist diese Sichtweise im Hinblick auf die vielen anderen Betroffenen nicht zu rechtfertigen.