Neue Lesermeinung schreiben

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Eine ähnlich lautende Antwort auf meinen Kommentar, war zu erwarten :-).
Zur ersten Auflage : manche Dinge sind zeitlos, und gerade deshalb wäre eine Überarbeitung vielleicht wenig sinnvoll, wohingegen wissenschaftliche Untersuchungen nicht immer sehr tiefgreifend sind.
"Es heißt zwar, nur wer das Alte kennt, kann Neues schaffen. ", aber andererseits, liegen zwischen 1985 und heute 34 Jahre, 1989 fiel die DDR Mauer, kann man also wirklich "Altes" mit ausschliesslich Neuem heilen ?
Ich glaube das nicht.
M.f.G., G.L.