Neue Lesermeinung schreiben

Sehr geehrte Frau Eilers, ich möchte mich kurz auf Ihren Leserbeitrag beziehen. Mir tut es sehr leid zu lesen, dass auch hinter Ihnen furchtbare Erfahrungen liegen. Ich kann gut verstehen, dass Sie noch einmal in das Blickfeld rücken, dass es die "kleinen sozialen Systeme", die Familien sind, die weggeschaut haben und wegschauen. Da bin ich ganz bei Ihnen! Und es ist gut, dass auch Sie nicht müde werden das zu benennen. In meinem Beitrag hatte ich mich auf die vorangegangenen Leserpost bezogen in dem die DDR im Focus stand und der Fragen zu Erfahrungen und möglichen Mitwisserschaft der Stasi beinhaltete. Alles erdenklich Gute für Sie! M. f. G. H. D.