Neue Lesermeinung schreiben

Der Sylvester/Neujahr-Ausgabe der SZ lag heute die aktuelle Ausgabe von chrismon bei, in der Sie auf Seite 8 einen Beitrag mit dem im Betreff genannten Artikel schreiben.
Das amüsiert mich. Wenn ich in dieser SZ-Ausgabe auf Seite 41 einen Artikel finde "Junge Männer auf Prügeltour" und es sich bei diesen jungen Männern um Nichtdeutsche mit drei unterschiedlichen Nationalitäten handelt frage ich mich wo ich noch Sympathie/Empathie für diese Menschen empfinden soll. Das ganze Thema ist ja nicht erst seit der Kölner Domplatte aktuell.
Aber, weiter so. Vielleicht kann man diesen Banden ja Kirchenasyl gewähren.