Neue Lesermeinung schreiben

Ich möchte mich auf diesem Weg für Ihre Arbeit und die vielen sehr guten Artikel bedanken.

Für mich als konfessionslosen Agnostiker ist es immer wieder eine Freude, die Chrismon zu lesen (etwas, dass ich anfangs kategorisch ausgeschlossen hatte).

Gerade der aktuelle Artikel über "James" zeugt von einer zutiefst menschlichen Einstellung, die ich sehr schätze...und die in der Organisation "Kirche" nun wirklich nicht selbstverständlich ist!

Ich freue mich jedenfalls schon auf die neue Ausgabe und hoffe auf weiterhin so inspirierende Berichte.