Neue Lesermeinung schreiben

Aus eigener freud- wie auch leidvoller Erfahrung kann ich manches bestätigen. Wenn ich heute über meine Reisen im Leben nachdenke, bin mittlerweile 76 Jahre, dann entscheidet über Erfolg oder Mißerfolg weder Wetter noch Landschaft, noch nicht einmal der Geldbeutel. Entscheidend ist der mitreisende Partner oder die Partnerin. Wenn das nicht harmoniert, dann kann auch der sogenannte Traumurlaub zum Albtraum werden. Während man mit dem richtigen Partner oder der Partnerin selbst auf einer wie auch immer aussehenden Halde (gibt es bei uns im Ruhrgebiet an jeder Ecke) wunderbare Erlebnisse haben kann. Also Urlaubsglück empfinden kann. Das dürftet selbst bei Spontanurlauben funktionieren!