Neue Lesermeinung schreiben

Reporter waren sie wohl in der Tat nicht, eher Redakteure. Aber sehr wohl gewöhnlich. Gott arbeitet bekanntlich ganz gerne mit gewöhnlichen Menschen.
Ob die Apostel meinten, was sie sagten: Wer will das wissen. Es hängt ja auch viel vom Leser ab und von seiner/ihrer Interpretation. Kein Autor hat es in der Hand, alles gemeint zu haben, was da geschrieben ist...

Aber warum nicht mal bei einer kleinen Verfremdung ins Nachdenken kommen.

Dieser Autor kommt in seinem Schicksal dem Gekreuzigten sehr nahe. Wie muss das für Jesus gewesen sein: Zu wissen, sie können mich jederzeit holen...