Neue Lesermeinung schreiben

Endlich mal ein Beitrag, der nicht so manisch von einer esotherischen Grundstimmung vernebelt wird. Endlich mal Sätze, die das Unfassbare faßbar machen und die ohne diese unendlichen Auslegungsvarianten begrifflich sind. Endlich mal Inhalte, die auch ohne die Bibel auskommen und dennoch ein christliches Fundament haben. Danke