Neue Lesermeinung schreiben

Na toll ,"es gibt ein Recht auf  Linderung". Ist das ein verbrieftes Recht,oder dem behandelnden Arzt überlassen ? Die ganze Diskussion  über Palliativmedizin könnte vielen Patienten erspart bleiben, wenn es ein Recht auf einen selbstbestimmten Tod gäbe. Aber das passt rückwärtsgewandten Dunkelmänner aller Couleur nicht, denen die Schweiz,Belgien und die Niederlande ein Graus sind. Selbstbestimmung wie im GG  festgelegt, ein blinder Fleck.

Hns-Emil Schuster