Neue Lesermeinung schreiben

Sterben ist immer eine ganz schlimme Sache ... wir haben bei meiner Stiefmutter die Palliativmedizin genutzt und trotz sehr bösartigen und verdammt schmerzhaften Krebs ist sie friedlich eingeschlafen. Haben die Variante gewählt das sie als Nebenwirkung nichts mehr mitbekommt weil sie so große Angst hatte Duftöle Kerzen und Meditationsklänge ein sanftes und schmerzfreies übergleiten in den Tod und wir bereuen nichts davon. Eine gute Sache in einer schweren Zeit für den sterbenen und den Hinterbliebenen. Kein Lebewesen hat es verdient qualvoll zu sterben wenn man solche Mittel hat um es zu verhindern!!