Neue Lesermeinung schreiben

Lieber matthias!
1. Von AKTIVER Sterbehilfe spricht hier niemand - nur Menschen, die die Begriffe nicht unterscheiden können.
2. Ich spreche von Selbstbestimmung im Sinne unseres nach wie vor gültigen Grundgesetzes. Lesen Sie doch einmal nach - steht gleich vorne.
3. Welche Fremdbestimmung wünschen SIE sich persönlich, bitte? Soll ein Arzt, ein Theologe oder ein Politiker entscheiden, was Ihnen per Menschenrecht selbst zusteht?
4. Ich habe als Sterbeberater seit 2005 etwa 1.000 vertrauliche Gespräche geführt! Alle diese Menschen waren selbstbestimmt und wussten, wovon sie reden. Wünschen Sie es sich selbst anders?
Freundlichen Gruß,
Peter Puppe