Neue Lesermeinung schreiben

Sehr geehrte Damen und Herren,

Das Chrismon-Heft vom November ist ganz große Klasse. Der Bericht über die Psychiatrie-Station, über die junge Mutter, die kaufsüchtig war und sich gefangen hat, über die  ersten Wohngruppen für verwaiste Kinder von Eva von Thiele-Winckler und das Interview mit Senta Berger, den Brief von Eckhart von Hirschhausen an Martin Luther, die Betrachtung, welcher Ethik Christen folgen – all das war einfach genau mein Geschmack. Die Geschichten  machen Mut und Hoffnung, geben zum Nachdenken und sind voller Humor, ohne oberflächlich zu sein. Richtig gut.

 

Freundliche Grüße

Karen Lill