Neue Lesermeinung schreiben

wenn sie schwierige Themen vorstellen müssen ? oder Von der Mähr, dass Lügen kurze Beine haben, und die Wahrheit zu sehr schmerzt ...
Frau Holch würde ihre eigene Familie verkaufen, und dabei die Käufer in den strahlendsten Farben schildern, darin ist sie sicher Vollprofi, aber ich finde, dass ein Sachbuch zum Thema der vergangenen Kriege keine so blöde Kritik nötig hat, im Gegenteil, es spricht für sich. Übertreibungen wirken leicht wie Kaltschnäuzigkeit, und liegen hart an der Grenze des Tolerablen. ---------------------------------------------------------------------
"Spannende Details für militärisch Desinteressierte ", oder der feine Unterschied zwischen Empfindung und Fernbedienung. Ich finde es besser, in Buchhandlungen, oder Internet nach geeigneten Büchern herumzustöbern, denn mich als Leser, auf der Suche nach spiritueller Anregung, derart platt abspeisen zu lassen ! Da ist selbst Fastfood gesünder als die automatisch betriebene scheinevangelische Schreibe ! ------------------------------------------
Abgesehen davon : "Das Kriegsende war nicht schön, für die meisten Deutschen ..." Allein die Tatsache, dass solche Sätze überhaupt noch geschrieben werden, zeigt eine erschreckende Distanz zu den KZ Lagern, zum Holocaust, überhaupt zu dem geisteskranken deutschen Führer (!!!) , zu den Schrecken der NS Zeit überhaupt. Stattdessen macht sich hier eine reine Veteranen ROMANTIK breit, die dazu führt, dass die militärische Seite in den Focus gerät, und vor allem der Blick wieder frei wird auf das, was bisher im Verborgenen lag : dass keine Aufarbeitung statt gefunden hat, sondern lediglich Krankheit; Alter, Verdrängung und ein unaufhörliches Messerwetzen ! Heute sind die Helden von einst müde geworden, die Geschichtsschreibung abgebrüht genug, um schonungslos Detail für Detail offen zu legen. ------------------------------------------------------------
Das ist absolut ärgerlich. Wo liegt der Sinn des Ganzen ? !