Neue Lesermeinung schreiben

Özdaglar: Das ist ganz im Sinne des Islams, der sagt: Gott kann nicht gleichzeitig Gott und Mensch sein.
-------------
Diese Aussage beweisst ganz klar, dass der Islamische Gott nichts mit dem Gott der Christen zu tun hat. In der Bibel steht, dass Gott Mensch geworden ist und als Jesus Christus auf die Welt gekommen ist um mit seinem Tod am Kreuz die Sünden der Welt auf sich zu nehmen.
Wenn man sich die Bibel und den Koran anschaut und vergleicht, wird man merken das Allah nicht Gott sein kann.
Gott ist der Vater, der Sohn uns der heilige Geist. Immer und in Ewigkeit.
Man kann Religionen nicht miteinander vermischen und jeden Gott ein bißchen anbeten. Das wäre dann ja Götzendienst. Bitte liebe Christlichen Brüder und Schwestern, sperrt Augen, Ohren und eure Seelen auf. Die Bibel sagt dazu, dass viele in
Seinem Namen kommem werden und behaupten werden "Ich bin es".
Lernt euch zu entscheiden. Es geht um eure ewige Seele.