Neue Lesermeinung schreiben

Ockeng schrieb am 16. März 2015 um 16:06: "ich habe vermutlich mehr unter den Nazis gelitten als Sie sich je vorstellen können". Ich stelle mir überhaupt nichts vor bezüglich des Lebensweges der Kommentatoren, sondern beziehe mich auf das, was geschrieben wird. Da Sie es aber für mitteilenswert halten, dass Sie unter den Nazis gelitten haben, empfehle ich erst recht, nochmals über das Autobahnargument in Richtung Kolonialismus nachzudenken, das Sie gebraucht haben und von dem Sie in Ihrer Erwiderung keinerlei Abstriche machen. Allgemein ist anzumerken, dass Opfer gewesen sein keineswegs automatisch zur Folge hat, Einsicht zu besitzen. Sonst gäbe es nämlich Einsicht in Hülle und Fülle auf der Welt.