Neue Lesermeinung schreiben

Liebe Frau Holch,

ihr Langmut gegenüber den Vorwürfen und Anfeindungen in der Kommentarliste verdient grössten Respekt! Bitte lassen Sie sich auch weiterhin nicht durch solches bedrücken.

Die Menschheit hat lange gebraucht, um zu erkennen, dass kein Mensch einen anderen 'besitzen' kann, sie lernt grade mühsam, dass die Hautfarbe eines Menschen keine Rolle spielt und sie wird auch lernen, dass das Geschlecht, oder gar das sozial 'verordnete' Geschlechterbild, keine Rolle spielt.

Es wird zu lange dauern, als das wir es noch erleben. Rosa Parks hat auch nicht mehr erleben können, dass ein Mensch mit dunkler Haut Präsident ihres Landes wurde, leider. Aber sie hat einen richtigen Weg angefangen.

Haben Sie es gut

Marielle (Markus)