Neue Lesermeinung schreiben

Manche Kommentare sind ja schon krass und Wissenschaft scheint für einige Kommentatoren ein Fremdwort zu sein. Ich finde es gut, wenn immer mehr evidenzbasierte Forschung im Bereich der Sexualität gemacht wird, damit die Mehrheit der Wähler fundamentalistischen Ideologen (wie sie zur Zeit in Sachsen den neuen Bischof Rentzing in sein Amt gepusht haben und dafür sorgten, dass ein homosexueller Kantor nicht weiter arbeiten konnte - https://www.openpetition.de/petition/online/ja-zur-amtseinfuehrung-aber), als die Pharisäer und Schriftgelehrten der heutigen Zeit erkennt und sie einfach ignoriert und Bildung gestärkt wird.