Neue Lesermeinung schreiben

Unglaublich wie hier Minderheiten im Micro bereich zum obersten Stellenwert allen Denkens gemacht werden. Ein Intersexuelles Baby! Ich dreh am Rad! Wie sieht das bei diesem armen Kind in der Windel aus? Und dieser Mann nennt sich "Biologe"! Sind das jetzt die Soziologen und Theaterwissenschaftler des neuen Jahrtausends? Einfach irgendwas faseln, und dafür Knete kassieren, möglichst beim Steuerzahler der Pausenlos zu irgendwas "umerzogen" werden muß. Das sich die Nazis die Zweigeschlechtlichkeit ausgedacht haben, und vorher pflanzte sich einfach irgendwas mit irgendwem fort, ist wohl der Gipfel des Irrsinns.

[...]

// von der Redaktion bearbeitet. Bitte bleiben Sie sachlich.