Neue Lesermeinung schreiben

Pardon, ich habe meine inzwischen 55 jährige bewußte Wahrnehmung zugrunde gelegt. Aber ebenso oft, wie an des Sünders Reue appelliert wird, ist ja wohl das eigene Schuldbekenntnis nicht durchgedrungen.