Neue Lesermeinung schreiben

Danke für die detaillierten Informationen zur Familienrecherche, die ich jetzt erst - bei den Vorbereitungen auf eine Lesereise nach Hamburg - entdecke (daran sehen Sie, dass ich keine regelmäßige Chrismon-Leserin bin...).
Ich hielt schon lange eine Liste mit Recherche-Adressen für meine SeminarteilnehmerInnen bereit, doch diese Anleitung ist wirklich sehr gründlich!
Das sind die entscheidenden Ergänzungen zu der Erinnerungs- und Versöhnungsarbeit, die ich in meinen Seminaren und Schreibwerkstätten begleite und die ich jetzt in dem Buch "TrümmerKindheit. Erinnerungsarbeit und biografisches Schreiben für Kriegskinder und Kriegsenkel" (Kösel, 2013) ausgewertet habe.
Die Kombination aus Faktenüberprüfung und innerer Arbeit im Feinstofflichen - in sehr individuellem Verhältnis - wirkt heilsam; das bestätige ich auch aus eigener Erfahrung.
Herzlichen Gruß,
Kathleen Battke