Neue Lesermeinung schreiben

Sehr geehrte Frau Dopple, möglicherweise wurde Maria Lustowa gleich nach dem Krieg als "displaced person" auf einer Liste erfasst. Dann könnte der Internationale Suchdienst was zu ihr haben bzw. seine Partnerorganisationen in Osteuropa danach fragen. Anfrageformular hier: http://www.its-arolsen.org/de/anfragen-von-angehoerigen/anfragenformulare/index.html Sonst bliebe nur, nach der deutschen Familie zu forschen, bei der die Frau gearbeitet hat (den Namen der Familie haben Sie doch, oder?). Möglicherweise könnten ein Historiker, eine Historikerin, die sich mit Polen (Breslau, einst Niederschlesien) auskennen, Ihnen da weiterhelfen. Eine Liste einiger Recherchedienste ist über das Dossier als Download abzurufen. Herzliche Grüße Christine Holch/Redaktion