Neue Lesermeinung schreiben

Sehr geehrte Frau Holch, VIelen Dank für Ihren Artikel und für die vielen Infos auf der Webseite! Können SIe mir einen Rat geben, wie ich einem russischen Feund am besten bei der Suche nach seinem deutschen Großvater (bzw. Informationen über diesen) helfen kann? Er weiss nur, wann er wo im Gebiet Brjansk stationiert war, hat den vermutlichen Namen, und weiss dass seine russische Grossmutter, die als Dolmetscherin für die Deutschen gearbeitet habe, mit ihm nach Deutschland gegangen sei, wo sie einen Sohn bekam und wohl bei einem Bauern gearbeitet habe. Wie Mutter und Sohn nach Russland zurückkamen, weiss er nicht, da heute beide tot sind und es keine Verwandten mehr gibt, bei denen er mehr erfahren könnte.
Er hat also nur den vermutlichen Namen des Großvaters ohne Rang und dessen EInsatzort zwischen 1941 und 1943 im Gebiet Brjansk und den Namen der Großmutter, die als Dolmetscherin für die Deutschen gearbeitet habe (gibt es da einen Ansatzpunkt für Nachforschungen?) und mit ihnen nach Deutschland gegangen sei. Warum und wie sie dann zurück nach RUssland gekommen ist, ist dem Enkel nicht bekannt. Mit Dank und freundlichen Grüßen, Margarete Borch