Neue Lesermeinung schreiben

Ich suche eine Frau, die im Frühjahr in Potsdam im Stasi-Gefängnis "Linden-Hotel" meine Zellennachbarin war und Wand an Wand mit mir klopfend sich unterhielt, sang, betete. Ich habe die Vermutung, daß es eine der hier "erzählenden" Frauen war, von der ich an anderer Stelle las, sie sei in Potsdam verurteilt worden. Das muß noch vor meinem Verfahren im April 1968 im Bezirksgericht Potsdam gewesen sein, da sie etwa Ende März/Anfang April plötzlich weg war.
Später soll sie mit ihrem Mann in Hannover gelebt haben.
In der Hoffnung einer Wiederbegegnung
J. Matthes