Neue Lesermeinung schreiben

Warum begenen sich sogenannte Christen eigentlich immer so feindseelig? Die alt-katholische Kirche ist weder ein liberales Kaffeekränzchen noch erbarmlich noch sonst was. Es ist eine christliche Kirche wie alle anderen auch. Und ich finde es schade, dass wir Christen (ich bin selber alt-katholik) uns nicht mit freude und mit frieden begegnen sondern feindseelig und ablehnend. Ich bin froh nicht mehr in der konservativen und weltfremden römisch-katholischen Kirche zu sein, sonder ein einer offenen und modernen kirchlichen Gemeinschaft die letztendlich eins ist, die absolute Ökomene. Wir verbinden "Bräuche" der römisch-Katholischen Kirche (z. B. die Liturgie) und der evangelischen Kirchen (Syonden). @Stephan H.: Bevor man über eine Kirche Urteilt, sollte man sich erst mit Ihr auseinandersetzen. Denn bei uns gibt es kaum bisweilen garkeine Kirchenaustritte in den anderen Kirchen, grade in der römischen Kirche aber sehrwohl. Und Ihr niveau ist erbärmlich und mich da jetzt mal Ihnen anzupassen, hört sich ganz nach Kreuz.net an die sind auch erbärmlich.