Neue Lesermeinung schreiben

Der Artikel hat genau die Offenheit und Freiheit, die es braucht, um einen befreiten Glauben zu leben! Er hilft mir sehr in Momenten, wo ich Katholiken begegne, die alle "Glaubenswahrheiten" der katholischen Kirche als unantastbare "Wahrheiten" sehen und keine Fragen zulassen, ohne einen gleich aus der Kirche, wo man groß geworden ist, herausempfehlen zu wollen.