Neue Lesermeinung schreiben

Herzlichen Dank für Ihren Bericht über Shave Ziyyon. Die Herren Amos und Jakob Froehlich, Werner Neufliess, Marx und Dr. Scheurer waren 1962 Gastgeber von unser Gruppe, Abiturienten aus dem Kepler-Gymnasium in S-Bad Cannstatt. Durch Vermittlung des damaligen Altbundespräsidenten Professor Heuss besuchten wir als erste Jugendgruppe nach dem Krieg insbesondere Shave Ziyyon, eine besondere Form der Gemeinschaftssiedlung, damals mit eigener Währung. Bei unseren Gesprächen wurden viele alte Wunden der Rexinger Juden aufgerissen, aber wir haben dabei auch gelernt, ohne Angst in die gemeinsame letzte Vergangenheit zurückzublicken.