Neue Lesermeinung schreiben

Ich darf eben noch eine Anmerkung eines Lesers, der mir gemailt hat, nachtragen: Dieser Leser war im diplomatischen Dienst tätig und wurde bei Umweltverhandlungen auf das nicht vorhandene Tempolimit in Deutschland angesprochen. Tenor: Wolle man Schwellenländer zum Verzicht bewegen, solle man doch in Deutschland auch mal an ein Tempolimit denken, um die deutsche Position glaubwürdig zu machen. Ein ganz interessanter Hinweis. Und kurz zum Beitrag von J.H.: Natürlich gibt es bei einem allgemeinen Tempolimit Fahrer, die sich nicht daran halten. Das gibt es bei jedem Ge- und Verbot, kann doch aber kein Argument sein, grundsätzlich von Regeln abzusehen, oder?