Paargespräch: Steffi Graf & Andre Agassi

Was wäre wenn?
Zwei, die sich vielleicht auch ohne Tennis getroffen hätten. Achtung Satire!

Andre: Wenn ich nicht Tennisprofi geworden wäre, könnte ich mich jetzt noch schmerzfrei bücken.

Steffi: Und ich müsste nicht in Las Vegas ­leben.

Andre: Dann hätten wir uns aber nie kennengelernt.

Steffi: Ich hätte in Brühl eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten gemacht.

Andre: Und ich wäre Bademeister geworden.

Steffi: Ich hätte Wohngeldanträge ­bearbeitet.

Andre: Und ich hätte für einen Ferientrip nach Paris gespart.

Steffi: Da hätte ich auch immer hingewollt.

Andre: Ich hätte nämlich den Eiffelturm ­sehen wollen.

Steffi: So ein Zufall, ich auch!

Andre: Dann wären wir uns vielleicht dort oben begegnet.

Steffi: Ich hätte dich gebeten, mit meinem Smartphone ein Foto von mir zu machen.

Andre: Wir hätten uns verliebt und ­geheiratet.

Steffi: Auch ohne den ganzen Tenniszirkus.

Andre: Dann könnte ich mich beim ­Tisch­tennis auch noch nach dem Ball bücken.

Steffi: Ich schenk dir eine extra lange ­Grillzange.

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.

Lesermeinungen

Hallo Chrismon,
in der aktuellen Ausgabe geben Sie auf Seite 8 ein Interview von Frau Graf und Herrn Agassi wieder. Ist dieses Interview wirklich so live geführt worden? Es gibt keinerlei Hinweise , dass dieses nicht der Fall ist.
Mit freundlichen Grüßen
Hubertus Heintze