Wie bastele ich einen Strohstern?

Wie bastele ich einen Strohstern?
Weihnachtsdeko leicht gemacht

 Dorothee Hörstgen

1. Für einfache Strohsterne benötigen Sie Strohhalme (zu finden in jedem gut sortierten Bastelladen), einen Bindfaden und eine Nagelschere. Um die Strohhalme einfach verarbeiten zu können, weichen Sie sie 30 Minuten in Wasser ein. Mit plattem Stroh lassen sich Strohsterne einfacher basteln, deshalb können Sie die Strohhalme mit dem Bügeleisen kurz bügeln.

 Dorothee Hörstgen

2. Zwei Halme zur Hand nehmen und über Kreuz legen.

 Dorothee Hörstgen

3. Nun zwei weitere Halme hinzunehmen und über Kreuz legen, so dass ein Stern aus acht Teilen entsteht.

 Dorothee Hörstgen

4. Nun nehmen Sie einen Bindfaden zur Hand, der später auch als Aufhängung dient. Der Faden läuft immer unter- und oberhalb des Strohhalms. Möglichst nah an der Mitte des Strohsterns umwickeln.

 Dorothee Hörstgen

5. Den Faden möglichst stramm ziehen, damit der Stern gut zusammenhält.

 Dorothee Hörstgen

6. Den Stern umdrehen und einen Doppelknoten machen.

 Dorothee Hörstgen

7. Den Stern wieder umdrehen.

 Dorothee Hörstgen

8. Mit einer Nagelschere kleine Ecken aus den Enden der Sterne schneiden.

 Dorothee Hörstgen

9. Der Stern ist fertig!

Leseempfehlung

Wie viel Adventsdeko braucht der Mensch? Weniger ist mehr, findet die 89-jährige Diakonisse Susanne Henke

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.

Lesermeinungen

Im Chrismonheft ist so ein schöner Strohstern abgebildet, den hätte ich gerne nachgebastelt. Die Bastelanleitung zeigt leider einen ganz anderen (primitiven) Stern. Ich bin enttäuscht. Da hätte ich mir das Nachschauen ja sparen können!
I. Klingbeil

Liebe Frau Klingbeil, danke für Ihre Nachricht. Schade, dass Sie eine andere Anleitung erwartet haben als diese, die unsere Grafikerin mit viel Liebe und Sorgfalt erstellt hat. Wir wollten bewusst einen einfachen Stern zeigen, damit auch Bastelanfänger etwas davon haben. Anleitungen für kompliziertere Sterne finden Sie einige, wenn Sie bei youtube "Strohsterne basteln" eingeben. Da werden Könnerinnen wie Sie sicher fündig. Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit!

Herzliche Grüße aus der chrismon-Redaktion, Hanna Lucassen 

Liebe Frau Lucassen,
danke für Ihre Antwort. Anscheinend haben Sie mich nicht recht verstanden. Ich wollte nur auf die Diskrepanz zwischen dem Foto und der Anleitung hinweisen. Warum haben Sie nicht einfach den Stern abgebildet, der auch in der Anleitung gezeigt wird??? Damit "Bastelanfängerinnen" sich überhaupt angesprochen fühlen. Ob ich eine "Könnerin" bin, steht auf einem ganz anderen Blatt.
Mit freundlichen Grüßen I. Klingbeil-Frank