Die Meisterinnen vom Bauhaus

Wieder mal nicht so berühmt wie die Männer. Aber so gut!

Das Bauhaus war eine Kunstschule – und eine Idee. Architekten und Designerinnen, Künstlerinnen und Handwerker gestalteten für eine Moderne, in der Kunst, Handwerk und Technik gleichwertig wirken sollten. Woran denken Sie beim Bauhaus? Beton? Mies van der Rohe? Den Freischwinger? Lernen Sie jetzt die Bauhausfrauen kennen – ihre Werke sind Ihnen bestimmt längst vertraut

Leseempfehlung

Architekten, Handwerker, Künstler planen gemeinsam für eine offene Gesellschaft. Eine Utopie? Nein, vor 100 Jahren war es so – am Bauhaus in Weimar