Elon Musk und Grimes über künstliche Intelligenz

Beziehungstipps vom Auto
Achtung Satire! Grimes und Elon Musk über schlaue Autos, Algorithmen und den menschlichen Faktor.

Elon: Ich muss nur die Destination eingeben, dann fährt unser Auto von selbst die kürzeste Strecke. Oder soll ich es mal die schönste Strecke fahren lassen

Grimes: Die seiner Meinung nach schönste Strecke . . .

Elon: Ich kann mir Strecken von anderen ­Straßen-Usern empfehlen lassen.

Grimes: Mir gefallen immer Strecken, auf ­denen du schläfst und ich mir deinen Tech-Talk nicht anhören muss.

Elon: Worüber willst du denn reden?

Grimes: Über Gefühle natürlich.

Elon: Mach ich doch, ich liebe dieses Auto. Soll ich es fragen, ob es uns coachen würde? Das ist ein neues Feature.

Grimes: Ich lass mir doch keine Beziehungs­tipps von einem Auto geben.

Elon: Du meinst, Menschen kann man da mehr vertrauen?

Grimes: Warum sitzt du eigentlich immer noch links, obwohl das Auto von alleine fährt?

Elon: Männer gehen ja auch links von der Frau, obwohl wir nicht mehr unser Schwert ziehen müssen, um sie zu verteidigen.

Grimes: Und warum spielt dieser Entertainment-­Algorithmus nie meine Musik?

Elon: Unser Auto sagt, du sollst aufhören, mit mir zu streiten, sonst zieht es die ­Konsequenzen.

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.