Portal

Djamila Grossmann

Portal

Das Portal: Freiheit auf dem Trecker

Bauernhofurlaub und Dementoren
Harry Potter und die große Freiheit auf dem Traktor

Frage an den Neun­jährigen: "Sag mal, warum fährst du im Urlaub so 
gern auf dem Traktor 
mit?" – "Weil es cool ist." – "Und warum noch?" – 
"Warum willst du das ­wissen?" – "Weil wir gerade überlegen, den Bauernhofurlaub um eine Woche zu verlängern." – "Der Wind weht einem ins Gesicht. Man sieht viel mehr von oben. Und man fühlt sich frei." – "Bist du dann 
glücklich?" – "Weiß nicht. ­Mama?" – "Ja?" – "Kennst du Dementoren?" – "Nein, was ist das?" – "Das sind schreckliche Wesen, 
die einem das Glück aus­saugen." – "Bitte was?" – "Na, in ,Harry Potter‘. Die sind grau und haben ganz ­lange Finger. Sie können ­etwas, das viel schlimmer ist als sterben. Sie können die Seele aussaugen." – "Warum ist das schlimmer als sterben?" – "Weil man lebt und trotzdem gar nichts mehr machen kann." – "Hast du Angst davor?" – "Quatsch. ­Mama?" – "Ja?" – "Wenn du mehr wissen möchtest, kann ich dir das Buch ­geben."

Leseempfehlung

Die Ökobäuerin und der Professor wollen mehr Leben auf dem Acker, weil Insekten und Vögel schwinden.
Für immer vielleicht: Eine neue Geschichten aus der Welt der Paten
Wie wollen wir leben, wenn wir 70 sind? Darüber können auch viel jüngere Paare schon mal reden

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.