Weihnachten 2018

Lisa Rienermann

Weihnachten 2018

Weihnachtsgrüße aus der Redaktion

Das chrismon-Team wünscht frohe Weihnachten!
Vom 24. bis 26. Dezember legt chrismon.de eine kleine Pause ein.

Liebe Leserinnen und Leser,

vom 24. bis zum 26. Dezember ist auch die Redaktion in den Feiertagen. Lesen Sie solange doch zum Beispiel unser aktuelles Religion für Einsteiger zur Frage "Wussten schon die Propheten von Jesu Geburt?" oder hören Sie noch mal alle Geschichten aus unserem Adventskalender nach. Alle Geschichten aus dem Dezember-Heft finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen frohe und gesegnete Weihnachtsfeiertage und einen guten Start ins neue Jahr 2019! Bleiben Sie uns treu und freuen Sie sich auf viele spannende und berührende Geschichten im kommenden Jahr.

Herzlich

Ihre chrismon.de-Redaktion

Leseempfehlung

Jahrhunderte liegt zwischen den Verheißungen der alten Propheten und der tatsächichen Geburt in Bethlehem. Das wirft doch einige Fragen auf
#Keiner bleibt allein
Damit an Weihnachten niemand allein sein muss. Die große Social-Media-Aktion zum Mitmachen
Halme, Schere, Zwirn - fertig ist der Strohstern. Eine Bastelanleitung im Video

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.