c1703_04-portal_web.jpg

Julius Schrank

25.08.2011 / New York City / USA / ** A kissing couple at the departure platform on 42nd street, next to Timesquare. **Photoassey about the New Yorker subwayline Nr. 7. It starts at the "Timesquare" runs through Queens and ends in flushinghton. The subway which is also known as "The international express", stops at many different cultural melting pots. The variety goes from little Mexico, over India and Chinatown to a hughe multicultural auto repair-shop. / © 2015 Julius Schrank / Kollektiv25 / Agentur Focus

Zeit für die wichtigen Dinge

Liebe gegen Eile in New York

Lasst sie fahren, die Bahn! Nur einen Augenblick, und es kommt ja die nächste. Könnt ihr euch dann immer noch nicht trennen, küsst halt weiter – oder steigt zusammen ein. Das ist ­vielleicht sowieso das ­Beste. Die Bahn, die kommt alle drei Minuten. Eine ist wie die andere. Vorsicht an der Bahnsteigkante, Mind the Gap, und schon ist sie vergessen. Aber dieser Kuss, ach, der könnte einmalig sein. Den vergesst ­ihr vielleicht nie wieder.  

„Augenblick mal!“ heißt die Fastenaktion der evangelischen Kirche – „Sieben Wochen ohne Sofort“. Nicht gleich weitergehen, lieber weiterküssen, weitergucken, noch einem Ge­danken nachhängen, durchatmen. Schauen, was noch so passiert. Am 5. März gehts los – siehe 7wochenohne.de

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.