Leseraktion: Hab' ich immer dabei!

Psalm 139, Vers 5: "Von allen Seiten umgibst du mich und hälst deine Hand über mir."

Caroline Löbbert

Psalm 139, Vers 5: "Von allen Seiten umgibst du mich und hälst deine Hand über mir."

Aktion: chrismon-Leser packen ihr „protestantisches Handgepäck“ und nehmen mit . . . Psalm 139

Ein poetischer Text, er spricht von Freiheit und Geborgenheit, gehört in den Koffer für die Lebensreise – finden die chrismon-Leser. Viele können den Psalm auswendig. Sie tragen die Zeilen mit sich, ­ in Gedanken, die eine beim Reisen, ein an­derer beim Sonnenuntergang am Meer. ­

Eine Leserin trösteten die Worte in einer schweren Stunde. „Kennt doch jeder“, hieß es im chrismon spezial 2014: das Vaterunser, ein Bonhoeffer-Gebet, ein Luther-Spruch. Was gehört noch ins „protestantische Handgepäck“? Hunderte Leser haben daraufhin Texte geschickt, die ihnen besonders am Herzen liegen – in ihnen schwingen bewegende Lebensgeschichten mit. Einige davon werden wir Ihnen in den nächsten Ausgaben von Chrismon vorstellen. Die versprochenen Umhängetaschen sind inzwischen verlost, die Gewinner benachrichtigt.
 

Leseempfehlung

Kennt doch jeder! Mein portestantisches Handgepäck
Nikolaus Schneider erzählt, welcher Glaubens-Text ihm am meisten bedeutet.
Margot Käßmann erzählt, welcher Text sie begleitet
Gundula Gause erzählt, welcher Text ihr wichtig ist

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.