Das Portal im Juni

Andri Pol

Was ist Heimat? Menschen, die aus den Bergen kommen, schwärmen von der Landschaft, von majestätischen Gipfeln, vom Alpenglühen. Dass an den Bergen oft die Wolken kleben bleiben und sich ganze Tiefdruckgebiete abregnen – geschenkt! Wer an der Küs­te lebt, preist die Weite des Horizonts und die frische Brise. Brise? Pah, ein Dauerwind ist das, der macht, dass man auch im Sommer friert, während im Rest des Landes alle schwitzen. Und Großstädter sind begeistert von der Kultur, von Kneipen, wo sie bei schönem Wetter draußen sitzen können. Das bisschen Feinstaub? Egal! Diese Frauen aus der Schweiz machen das auch so. Die lieben ihre Heimat aus vollem Herzen, selbst wenn die Berge aussehen, als wären sie aus Milka-Papier ge­faltet. Die hocken sich in Tracht mitten in die Alpen und drehen sich immer im Kreis, 360 Grad, das volle Panorama, der perfekte Augen­blick. Hoffentlich wird denen nicht nicht schwindelig!

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.