"...damit sie gut gehen können" - Abschied von den Gästen

"...damit sie gut gehen können" - Abschied von den Gästen

Abschied von den Flüchtlingen aus der Wicherngemeinde: Die Gemeindemitglieder bereiten die Abreise nach Italien vor, gehen mit den beiden Jeans kaufen, verabschieden sie in einem feierlichen Gottesdienst und bringen sie zum Busbahnhof. Eine Reise ins Ungewisse.

Leseempfehlung

Eine evangelische Gemeinde nimmt zwei Afrikaner auf, Flüchtlinge. Nicht alles läuft gut.
Wie geht es weiter in der Wicherngemeinde? Teil 2.
Audio-Slideshow aus der Wicherngemeinde - Teil 1

Neue Lesermeinung schreiben