Filmtipp: The Founder

Vom Milchshake zum Big Mac
The Founder

Daniel McFadden/Splendid-film

Ray Kroc (Michael Keaton) reist quer durch Amerika, um seine Milkshake-Mixer zu verkaufen. Seine (wahre) Geschichte nimmt eine besondere Wendung, als er die beiden Brüder Mac (John Carroll Lynch) und Dick McDonald (Nick Offerman) kennenlernt. Bei ihnen soll der Kunde nicht mehr eine halbe Stunde auf sein Essen warten müssen: Die Idee des Fast-Foods wird geboren. Spannende Aufarbeitung eines wenigbekannten Kapitels aus der Firmengeschichte einer der größten und bekanntesten Burger-Ketten weltweit.  

Regie: John Lee Hancock. Buch: Robert D. Siegel. Mit: Linda Cardellini, Michael Keaton, Patrick Wilson, Nick Offerman, Laura Dern, John Carroll Lynch. Länge: 115 Minuten. FSK: ohne Altersbeschränkung.

http://splendid-film.de/the-founder

Neue Lesermeinung schreiben