Filmtipp von epd Film: "The Shape of Water"

Die Stumme und das Biest
Shape of Water

Twentieth Century Fox

Die stumme Elisa ist als nächtliche Reinigungskraft in einer US-Regierungsbehörde angestellt. Eines Tages entdeckt sie ein dort gefangen gehaltenes Fischwesen. Sie entwickelt eine Beziehung zu ihm und entschließt sich eines Tages mithilfe ihrer Freundin Zelda und ihres Nachbarn Giles das Wesen zu befreien. Auch in seinem neusten Film bleibt Guillermo del Toro den Monster-Kreaturen treu und entblößt dabei die charakterlichen Ungeheuer innerhalb der Menschen, während er sich seinen Außenseiter-Protagonisten, ob Mensch oder Kreatur, mit bedingungsloser Liebe zuwendet.

© 20th Century Fox

Regie: Guillermo Del Toro. Buch: Guillermo Del Toro, Vanessa Talor. Mit: Sally Hawkins, Michael Shannon, Richard Jenkins, Octavia Spencer, Michael Stuhlbarg, Doug Jones. Länge: 123 Minuten. Ab 15. Februar.

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.