Filmtipp von epd Film: "Black Panther"

König im Verborgenen
Black Panther

Marvel Studios 2018

Black Panther

Als Thronerbe des geheimen afrikanischen Landes Wakanda ist T’Challa (Chadwick Boseman) friedfertig und maßvoll, als Superheld Black Panther ist er eine Bedrohung für jeden, der sich ihm in den Weg stellt. Doch im Zuge jüngster Entwicklungen verbünden sich seine Feinde, um ihn zu entmachten und das Land in globale Auseinandersetzungen eintreten zu lassen. Marvels erster explizit afroamerikanischer Superheldenfilm sprüht vor ästhetischem Ausdruck und Innovationsdrang, der sogar bekannte Handlungsmuster mit einer außergewöhnlichen Dringlichkeit und Relevanz aufzuladen weiß.

© Walt Disney

Regie: Ryan Coogler. Buch: Ryan Coogler, Joe Robert Cole. Mit: Chadwick Boseman, Michael B. Jordan, Lupita Nyong’o, Martin Freeman, Daniel Kaluuya, Letitia Wright, Angela Bassett, Forest Whitaker, Andy Serkis. Länge: 134 Minuten. Ab 15. Februar.

Links

Neue Lesermeinung schreiben

Wir freuen uns über einen anregenden Meinungsaustausch. Wir begrüßen mutige Meinungen. Bitte stützen Sie sie mit Argumenten und belegen Sie sie nachvollziehbar. Vielen Dank! Damit der Austausch für alle ein Gewinn ist, haben wir Regeln:

  • keine werblichen Inhalte
  • keine Obszönitäten, Pornografie und Hasspropaganda
  • wir beleidigen oder diskriminieren niemanden
  • keine nicht nachprüfbaren Tatsachenbehauptungen
  • Links zu externen Webseiten müssen zu seriösen journalistischen Quellen führen oder im Zweifel mit einem vertretbaren Prüfaufwand für die Redaktion verbunden sein.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, Beiträge zu bearbeiten, macht dies aber stets kenntlich. Wir zensieren nicht, wir moderieren.
Wir prüfen alle Beiträge vor Veröffentlichung. Es besteht kein Recht auf Publikation eines Kommentars.